Marie-Therese

Im Sommer erhielt ich eine Nachricht von der superlieben Mesi. Ihr Wunsch: Portraits – nur von sich! Meiner Meinung nach etwas, was sich viel zu wenige wünschen. Denn Mal ehrlich, wann ist der beste Moment für Selbstportraits wenn nicht jetzt? Oder wie der Österreicher auch gerne sagt „Schena und Jinga werd ma nimma!“Ein perfekter Zeitpunkt also, um seine sieben Sachen zu packen und loszufahren. Als Location haben wir uns das Burgenland ausgesucht. Ein Ort, der im Sommer mit dutzenden Sonnenblumenfeldern gesegnet ist, super Wetter und natürlich dem wunderschönen Neusiedlersee. Wir beide hatten so viel Spaß bei dem Shooting, dass die Zeit bis zur Golden Hour und dem Sonnenuntergang wie im Flug vergangen sind und gerade durch diesen Spaß und die Natürlichkeit von Mesi wurde es zu einem super Shooting mit ganz tollen Bildern. Liebe Mesi – gerne wieder!

Leave a Comment

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.